Kontaktformular

Falls Sie Interesse an unserem Kursangebot haben, füllen Sie bitte folgendes Kontaktfomular aus. Nachdem Ihre Anfrage bei uns eingegangen ist, werden wir Ihnen umgehend ein unverbindliches Angebot übersenden.











Wie ist Mallorca..!

MALLORCA: Die Dame des Mittelmeers

Diese elegante Insel hat wohl alles anzubieten, wovon der Besucher nur träumen kann.

Der Tourismus begann sich auf Mallorca bereits in den Zwanziger-Jahren zu entwickeln, und vor dem spanischen Bürgerkrieg waren es vor allem Künstler und Intellektuelle, die sich von der Insel angezogen fühlten.

Das wunderbare Klima, die herrliche Landschaft und das internationale Ambiente machen Mallorca zu einem ganz besonderen Urlaubsziel, mit einem kulturellen Angebot vergleichbar dem europäischer Hauptstädte. Das Auditiorium von Palma gehört beispielsweise zu den gefeiertesten Konzerthäusern Europas.

Warum die Academia Mallorca wählen?

Weil es die beste Option ist, um Spanisch zu lernen

Und die Menschen, die an der Academia Mallorca arbeiten, unterrichten mit Herz und Dynamik. Wir wollen, dass sich unsere Schüler im Unterricht motiviert fühlen, und wir wollen, dass sie selbstbewusst und sicher mit anderen Personen kommunizieren.

Unsere Lektionen sind einfach und verständlich. Was dafür sorgt, dass unsere Schüler ihre Scheu verlieren, wenn es um das Sprechen geht. und sich sicherer fühlen eine Kommunikation zu führen.

 

Die Technik, die wir verwenden, ist das Lernen von Person zu Person, durch eine kontinuierliche und wiederholte Kommunikation.

Auf diesem Weg können sich unsere Schüler schrittweise an unser System anpassen. Unsere Arbeit besteht dabei darin, jeden Fortschritt, den die Schüler in jeder Lektion machen, zu korrigieren und zu bestätigen.

Unseren Schülern bieten wir Seriösität, Verantwortlichkeit, effektives Arbeiten und Vertrauen. Darüber hinaus verfügen wir über die entsprechenden Lehrmittel, mit exklusiven Themen für jedes Niveau, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen.

Biographie

Angel Estrada wurde in der Region Carchi in Ecuador geboren. Zuerst besuchte er die Schule in seiner Heimatregion. Für den Besuch der Sekundarstufe und später der Hochschule zog er in die Hauptstadt nach Quito.

Während des Studiums, fühlte er sich schon als Lehrer berufen. Ihm gefiel es in kleinen Gruppen zu unterrichten, die seine Hilfe brauchten. In Zusammenarbeit mit Grundschulen organisierte er Ferienkurse.
Im Laufe seiner Ausbildung sammelte er die Erfahrungen, die später den Entschluss festigten Sprachlehrer zu werden. Er besuchte fünf Jahre lang verschiedene Akademische Einrichtungen mit der Fachrichtung Lehrer für Spanisch als Fremdsprache, um so diesen Titel zu erlangen. Aufgrund seiner Kenntnisse, Erfahrungen und beruflichen Hingabe, wurde er Lehrer an einer angesehenen Schule in Quito, wo er fünf Jahre unterrichtete. Danach arbeitete er einmal fünf und danach sechs Jahre an zwei Schulen mit höherem internationalem Ansehen.

An allen diesen Schulen sammelte er weitere Erfahrung und Kenntnisse. Dies alles verleiht ihm die Fähigkeit die Schüler, welche anfangen eine Sprache zu lernen entsprechend zu unterrichten.

Akademische Bildung

  • Teilnahmen an verschiedenen Kursen und Seminaren als Training und Vorbereitung für das Lehramt in Literatur und Philologie.
  • Teilnahme an den Kursen in : Englisch (zwei Jahre), Marketing, Pädagogik

Berufliche Erfahrung

  • Schule für Spanisch als Fremdsprache „Nueva Vida“ , fünf Jahre
  • Schule für Spanisch als Fremdsprache „Instituto Indo-América“, sechs Jahre
  • Schule für Spanisch als Fremdsprache „Amazonas Spanish School“, fünf Jahre

Berufliche Ziele

Der Wunsch ist es die ganze Erfahrung und die Kenntnisse ins Praktische umzusetzen und in seinem Unterricht an die Menschen weiterzugeben die Spanisch lernen wollen oder schon Erlerntes verbessern wollen.

Dazu zählt, sich jedem Schüler der die Sprache lernen will leicht verständlich zu machen.
Das Ziel ist es mit Freude zu arbeiten und die Fähigkeiten jedes einzelnen voll auszuschöpfen.

Jetzt wo er mehr als zwei Jahrzehnte auf Mallorca lebt und arbeitet gibt es genügend Menschen, die seine Technik und seine Art zu unterrichten kennen gelernt haben. Die guten Ergebnisse haben ihn motiviert seine eigene Schule zu gründen. So wurde die „Academia Mallorca“ geboren.

Fotogalerie

Lernen Sie schnell Spanisch In kleinen Gruppen oder Einzel-Lektionen

Kontakt

Wir empfehlen Ihnen, jetzt Ihren Spanischkurs zu buchen.!

Falls Sie Interesse an unserem Kursangebot haben, füllen Sie bitte folgendes Kontaktfomular aus.

Nachdem wir Ihre Anfrage erhalten haben, werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Spanischkurse

Kursprogramm

Die Akademie Mallorca bietet Spanischkurse für sämtliche

Kenntnisstufen an, sprich für alle Personen, deren Interessen das Erlernen der spanischen Sprache oder die Verbesserung ihrer Kenntnisse ist.

Da die Kurse Komplettkurse sind, teilt er sich in drei unterschiedliche Niveaustufen an:

Anfänger
Zwischenstufe
Fortgeschritten

Unsere Kurse sind an die Praxis angelegt und leicht verständlich, da wir selbst entwickelte Übungen im Unterricht verwenden, deren Grundlage der Studienplan sowie das Programm sind.

Die Schüler erwerben im Unterricht schriftliche und mündliche Kenntnisse des Spanischen; beides wird sowohl durch Übungen unter Aufsicht der Lehrperson sowie durch Aufgaben für zu Hause gefördert. Die Kommunikation ist hierbei stets die methodologische Grundlage des Studienplans.

Der Intensiv-Basiskurs (20 Std./40 Std./60 Std.)

Unser intensive Basiskurs hat als Zielgruppe Personen, welche über keine oder sehr geringe Spanischkenntnisse verfügen und zudem rasch und ohne großen Zeitaufwand Fortschritte erzielen wollen. Wir haben für den Kurs die wichtigsten Themen des Alltags ausgewählt, welche zudem einfach verständlich aufbereitet werden, wodurch der Schüler in die Lage versetzt wird, rasch in den unterschiedlichsten Gesprächssituationen zurechtzukommen.

Die Methodik basiert auf der praktischen Anwendung des Wissens, also der Kommunikation, kombiniert mit dem Erlernen der Grammatik, dem Aufbau eines Wortschatzes, des Lesens spanischer Texte sowie der richtigen Aussprache.

Normalkurs (40-120 Std.)

Der Kurs hat als Zielgruppe mit oder ohne Spanischkenntnisse und erlauben dem Schüler entweder Sprachkenntnisse zu erwerben oder seine Sprachkenntnisse zu verbessern, um ein exzellentes Niveau sprachlicher Kommunikation zu erreichen. Zwischen Schüler und Lehrer werden Dialoge und Diskussionen durchgeführt.

Der Kurs ermöglicht den Schülern die Sprache auf geordnete und progressive Weise zu erlernen.

Zudem wird das praktische Wissen der Kommunikation auch durch das Erlernen der grammatischen Grundlage gefestigt.

Gästebuch

Claudia Höhoner

Im vergangenen November habe ich begonnen, Spanisch zu lernen. Zum Privatunterricht mit Ángel Estrada habe ich mich zum dritten Mal angemeldet. Am Anfang habe ich kaum Spanisch gesprochen, aber zum Glück wurde der Unterricht durchweg in spanischer Sprache gegeben, sodass mir nichts anderes übrig blieb, zu praktizieren und so schnell wie möglich die Sprache zu erlernen.
Was ich besonders schätze, ist die geduldige und freundliche Art, mit der mich mein wunderbarer Lehrer Ángel Estrada immer wieder aufs Neue motiviert.
Das Programm der Lerneinheiten ist sehr gut strukturiert und einfach zu verstehen.
Die Lernmethode gefällt mir gut; sie ist sehr abwechslungsreich.
Nach diesen Kursen fühle ich mich den Gesprächen mit Leuten gewachsen, es ist ein tolles Gefühl, sich verständigen zu können.
Ángel – ich bin sehr zufrieden mit Dir! Weiter so! Ich wünsche Dir alles Gute für Dein weiteres Arbeitsleben.

Vielen Dank und Viel Erfolg!
Claudia Höhoner

Mike

Lieber Ángel,

Ich fasse mich kurz und bündig:
Ich verbrachte 1 Monat in Palma de Mallorca und konnte davon 2 Wochen Einzelunterricht bei Angel genießen. Da ich jeden Tag 4 Einzellektionen hatte, war’s ziemlich anspruchsvoll. Ich habe sehr viel profitiert und kann die etwas unkonventionelle Art des Unterrichts sehr empfehlen.
Der ganze Stoff wird nicht an Büchern, sondern von Angel zusammengestellt vermittelt – finde ich so sehr effektiv.
Da ich sicher nicht das letzte Mal auf Mallorca bin, wird das sicher auch nicht meine letzte Stunde gewesen sein.
Du siehst, ich habe mich doch nicht so kurz gefasst, aber empfehle Dir die Schule wärmstens!
Mucho Saludos, Mike
P.S. Viel Spaß..!

Annette

Lieber Àngel,
erst einmal vielen Dank für Deine unermüdliche Geduld und Mühe, die Du mir in den letzten Monaten entgegengebracht hast. Ich dachte, da ich nie ein besonderes Talent für Sprachen hatte und ich schon zuvor zwei Sprachschulen besucht hatte, es mir nicht wirklich möglich ist, Spanisch zu erlernen. Heute muss ich allerdings gestehen, dass es mir Dank Dir, ohne großen Aufwand und Mühe gelungen ist, Spanisch zu lernen.
Durch Deinen interessanten, geistvollen, spannenden und strukturierten Unterricht und Dein Können individuell auf mich einzugehen, ist es Dir gelungen, auch mir diese Sprache beizubringen. Ich freue mich schon darauf, mein jetziges Wissen gemeinsam mit Dir und Deiner erfrischenden Art, im November weiter auszubauen.
Ganz liebe Grüsse
Annette

Marlies Fischbacher

Lieber Angel,

nun sind meine Spanisch-Stunden bei dir schon zu Ende. Ich hatte insgesamt 10 Einheiten, 2 Stunden jeden zweiten Tag. Ich war sofort von deinen Unterrichtsmethoden begeistert. Für mich war es wichtig, viel auf Spanisch zu reden, damit ich mich gut ausdrücken und mit den Leuten kommunizieren kann. Ich hatte schon Basiswissen, was die spanische Grammatik betrifft, aber mir hat noch die Praxis gefehlt.
Mir hat der Unterricht bei dir sehr viel Spaß gemacht und ich
möchte gerne mit dir in Kontakt bleiben. Ich bin froh, dass ich dich kennengelernt habe. Ich werde die Zeit hier in Palma wohl nie vergessen.
Danke für das gemeinsame Essen hier mit deiner Familie. Du hast die Gabe deine Herzlichkeit und Ausstrahlung auf andere zu übertragen. Bleib so wie du bist!
Ich werde sicherlich noch einmal nach Palma kommen und dich besuchen.
Deine Schule kann ich jedem sehr empfehlen!
Hasta pronto y, que te vaya muy bien….!
Marlies Fischbacher

Markus el suizo

Hola Ángel,

obwohl ich bei Dir viel und gutes Spanisch gelernt habe, schreibe ich die letzten Worte in Deutsch.
Von November bis heute hast Du mir mit großer Freude und
Enthusiasmus gezeigt, wie sich Spanisch mit interessanter
Stundengestaltung, individuell auf mich zugeschnitten, erlernen lässt.
Ich habe mich immer genauso auf die 3 Stunden gefreut, wie auf die
ganze Insel Mallorca.
Die Zeit raste und es war nie langweilig. Mit Freude werde ich die
Übungen wiederholen und wer weiß, vielleicht komme ich im nächsten
Winter zurück, um dort weiterzufahren, wo wir heute aufhören mussten.

Also, mach so weiter und
Que te vaya bien,
Saludos

Maria Simon

Lieber Ángel,
da ich nach Deutschland zurück muß, ist mein Unterricht leider erst einmal bei Ihnen zu Ende. Es hat mir viel Spaß gemacht, mit Ihnen mein rudimentäres Spanisch zu verbessern.
Sie haben mir mit Geduld und Human viel beigebracht.
Besonders habe ich die Flexibilität bewundert, mit der Sie auf meine ständigen von “Halbwissen” geprägten Fragen, eingegangen sind. Als ehemalige Deutsch- und Englischlehrerin weiß ich, dass das nicht immer leicht war.
Die bei Ihnen erworbenen Kenntnisse, haben mir bei den Gesprächen mit den verschiedenen Handwerkern für unser “neues” altes Haus, besonders geholfen.
Ich freue mich darauf, im Herbst weiter mit Ihnen an meinen Spanisch zu arbeiten.
Liebe Grüße und viel Erfolg
Für die Zukunft.

Sabine Llubi

Hallo Angel,
nachfolgend gebe ich gerne meine Meinung zu Ihrem hervorragenden Unterricht:
Per Zufall lernte ich im Sommer eine deutsche Frau kennen, die mir begeistert von ihrem Spanisch Unterricht erzählte. Da ich zwar bereits seit über 10 Jahren auf der Insel lebe, aber beschämenderweise nie über ein Anfängerniveau –zum Einkaufen und für Gartenzaungespräche reichte es ja- hinausgekommen bin, lag mir sehr daran, endlich meine Kenntnisse zu verbessern. Wir vereinbarten, dass ich dazustosse und evtl. mit ihr zusammen „als kleine Gruppe“ weitermache.
Von der ersten Stunde an war auch ich begeistert. Angel schafft es, durch seine lockere, humorvolle Art und viel Einfühlungsvermögen sowie Menschenkenntnis, eine Unterrichtsatmosphäre zu schaffen, in der man einfach gerne und wortwörtlich „einfach“ lernt. Der Unterricht ist inhaltlich perfekt aufbereitet, es baut alles aufeinander auf, wird nicht langweilig und es ist trotzdem individuell auf uns zwei Frauen abgestimmt und persönlich. Wir haben viel zu Lachen und lernen trotzdem ! Gerade in der Erwachsen
enbildung ist es häufig schwer, den richtigen Ansatz zu finden – Angel schafft das mit viel Frohsinn, Engagement und einem geduldigen Gemüt. Seine Qualitäten liegen he rausragend in der Motivation und Leichtigkeit der Unterrichtsgestaltung.
Mir macht es unglaublich viel Spass, ich bin hochmotiviert und freue mich auf jede Stunde.
Ich wünsche ihm viele Schüler/innen und damit viel Erfolg !
Sabine Llubi

Karl-Peter Schmid

„Von unserer Familie haben im Laufe der letzten Jahren drei Mitglieder am Unterricht teilgenommen. Ergebnis: Alle waren sehr zufrieden.
Eine wesentliche Besonderheit bei den von Angel gehaltenen Kursen ist, dass er die Fähigkeit besitzt, sich sofort auf die individuellen Kenntnisse und Bedürfnisse seiner Schüler einzustellen. Die Unterrichtsgestaltung ist dabei abwechslungsreich, aktuell und themenbezogen. Es macht so immer Spass und der Lernerfolg ist schnell merkbar.
Dabei wurde bei jeder Unterrichtsstunde klarer, dass Angel – im Gegensatz zu vielen anderen Angeboten – ein studierter Sprachphilologe ist. Er hat die Fähigkeit die grammatikalischen Sprachzusammenhänge klar und strukturiert zu vermitteln. Die Schüler werden so auf die Besonderheiten des Castillano hingewiesen und diese anhand von zahlreichen Übungen vertieft und wiederholt. Logisch und vollständig ist auch die Gliederung der gelieferten Unterlagen.
Unser Urteil: uneingeschränkt empfehlenswert !“

Petra Motz

Zu Angel bin ich vor etwas mehr als einem halben Jahr, über eine Empfehlung einer anderen Schülerin, gekommen. Für mich ist es nach, mehr oder minder weniger guten Erfahrungen mit den öffentlichen Schulen, der richtige Weg. Angel versteht es immer, egal wie ich mich gerade fühle, mich zu motivieren. Angel versucht durch seine Beispiele, die er aus dem realen Leben nimmt, den Unterricht aufzulockern, so dass wir immer auch was zu lachen haben. Natürlich hat er ein festes Konzept aber er ist trotzdem auch bereit auf eine individuelle Bitte einzugehen. Sehr wichtig ist Angel die Konversation, was ich aus der Erfahrung heraus nur beführworten kann, weil es einem die Hemmung nimmt, dass Erlernt auch tatsächlich anzuwenden. Meiner Meinung nach die grösste Stärke von Angel ist es, dass er sehr gut erklären kann und auch nicht locker lässt, bis er der Meinung ist, dass man es wirklich begriffen hat. Die Beispiele die Angel dabei verwendet sind immer sehr gut zu verstehen, so dass es nicht notwendig ist in eine andere Sprache zu wechseln. Mittlerweile habe ich noch jemanden gefunden, der mit mir zusammen bei Angel in den Unterricht geht und ebenfalls begeistert ist. Ich würde Angel als Spanischlehrer jederzeit weiterempfehlen, weil er mit seiner positiven Art jeden motivieren kann und er interessiert ist an den Erfahrungen seiner Schüler.
Petra M., Inca

Clemens H

Seit ca. 8 Wochen habe ich Unterricht bei Angel. Nachdem meine Freundin, die schon länger bei ihm Unterricht hat, nur Gutes erzählt hat habe ich auch bei Angel angefangen.
Ich hatte von Anfang an ein gutes Gefühl. Angel hat sehr schnell meine Defizite erkannt und nun sind wir dabei, vorher falsch angeeignetes “auszubessern” und Neues zu erlernen. Er versteht es sehr gut mich zu motivieren, auch wenn einmal nach einem arbeitsreichen Tag die Lust auf Spanisch nicht so gross ist.
Mittlerweile freue ich mich richtig auf die 1,5 Std. in der Woche. Der Unterricht läuft sehr locker aber auch mit dem nötigen Ernst ab. So ist es nicht ungewöhnlich das Angel
auch mal vom Stuhl aufspringt und nicht gleich verstandene Wörter pantomimisch darstellt.
Neben dem erlernen der Grundlagen legt Angel sehr viel Wert auf Konversation, was mir anfangs eher schwer fiel. Mittlerweile macht es aber immer mehr Spass, da ich merke
wie es jedesmal besser wird. Ich bin nach mehreren erfolglosen Versuchen nun der Meinung den für mich richtigen Spanischlehrer gefunden zu haben und freue mich
auf weitere Fortschritte.
Clemens H. , Inca

Melanie Depner

Allen, die Ihr Spanisch auffrischen möchten oder es von Grund auf erlernen möchten, kann ich den Spanischunterricht bei Angel nur wärmstens empfehlen. Ich selbst bin auch durch eine Empfehlung einer Arbeitskollegin aus der Kanzlei in Palma in der ich für 4 Monate ein Praktikum gemacht habe, auf Angels Unterricht aufmerksam geworden. Eine andere Arbeitskollegin nahm ebenfalls schon seit einiger Zeit Unterricht bei ihm. Sie sagte mir, sie sei mehr als zufrieden mit dem Unterricht,, nachdem sie schon Erfahrung mit anderen Sprachschulen auf Mallorca gemacht hatte. Angel wäre super nett und sein Unterricht sei sehr fundiert. All dies hat sich auch so bestätigt.
Ich habe Spanisch oder besser gesagt, Castellano in Argentinien gelernt und das auch noch 4 Jahre vor meinem Praktikum in einer mallorquinischen Anwaltskanzlei. Es war deshalb an der Zeit meine Sprachkenntnisse aufzufrischen. Besonders an Angels Unterricht gefallen hat mir, dass er grossen Wert darauf gelegt hat, dass ich in Spanien Castellano so spreche, wie es die Spanier hier eben sprechen und das ich nicht das argentinische Castellano verwende. Angel ist wirklich erst zufrieden mit seinen Leistungen als Sprachlehrer, wenn er merkt, dass sein Schüler auch wirklich verstanden hat, was er ihm versucht beizubringen. Er macht deshalb lieber ein, zwei Übungen mehr mit seinen Schülern um auch wirklich sicher sein zu können. Man kann sich daher gar nicht davor drücken etwas zu lernen. Angel merkt, ob man etwas verstanden hat oder nicht. Gut fande ich auch, dass ich ihn immer fragen konnte, wenn sich mir im Alltag Fragen zur Sprache gestellt haben. Angel hat immer mit viel Geduld versucht, mir all meine Fragen zu beantworten. Das Angel nur ein wenig Deutsch spricht, dass er nebenbei erwähnt, mit viel Enthusiasmus, Ausdauer und Disziplin gerade autodidaktisch erlernt, stellt überhaupt kein Problem für den Unterricht dar. Es ist meiner Ansicht nach vielmehr von Vorteil, dass man so nicht andauern wieder auf Deutsch kommuniziert. Wenn man ein Wort nicht versteht, erklärt er es solange in einfachen Worten, bis man es versteht. Zudem fordert Angel von seinen Schülern viel kreatives Denken im Unterricht. Schließlich bleibt noch zu betonen, dass Angel sehr, sehr freundlich, zuvorkommend und herzlich ist.

Angel erhält von mir die Note 1
Palma de Mallorca, den 28.10.2008
Melanie Depner

­­Claudia Becker

Lieber Ángel,

Als ich Dich damals auf der Suche nach einem Privatlehrer (Einzelunterricht) kontaktierte, um endlich ein einigermaßen vernünftiges Spanisch zu erlernen, war das die beste Entscheidung, die ich treffen konnte. ☺

Zuvor hatte ich schon ein paar wenige Stunden bei anderen Spanischlehrern absolviert, aber erst bei Dir LERNTE ich von der ersten Stunde an – nachhaltig und mit Freude.

Dadurch, dass die Unterrichtssprache ausschließlich Spanisch ist und dank Deiner entspannten, geduldigen und herzlichen Persönlichkeit und einem individuellen Lehrprinzip (nicht stoisch nur nach Lehrbüchern) , verlor ich schnell die typische Scheu eines Anfängers, selbst spanisch zu sprechen.

Wir einigten uns auf 3×2 Unterrichtsstunden pro Woche und bereits nach wenigen Wochen waren meinerseits nicht nur erste (erstaunlich fließende) Konversationen über verschiedene Themen möglich, sondern auch meine Aussprache verbesserte sich und ich übernahm mehr und mehr die Sprachmelodie dieser schönen Sprache.

Ich empfehle Dich immer gerne und aus voller Überzeugung, da ich mir keinen besseren Spanischlehrer vorstellen kann. ☺

Im Verlauf der Zeit wurde nicht nur mein Spanisch deutlich besser, es entwickelte sich auch zwischenmenschlich eine schöne und vertrauensvolle Freundschaft. Für beides danke ich Dir von Herzen.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und Deinen Schülern viel Freude am Erlernen der spanischen Sprache.

Un abrazo, Claudia Becker

Kerstin

Lieber Ángel!

Ich will Dir einfach mal Danke sagen , für den tollen Spanisch -Unterricht jeden Woche auf‘s Neue. Auch wenn ich nur einmal die Woche zu Dir in den Unterricht kommen kann,mache ich immer weiter Fortschritte. Du bist wirklich ein toller, geduldiger Lehrer , der mir auf interessante und auch lustige Art und Weise die Spanische Sprache beibringt.

Bleib so wie Du bist, Du machst das wirklich toll??

Vielen Dank ?

Kerstin

Manuel 

Ich kann Ángel nur wärmstens empfehlen!!! Ich lerne schon seit längerer Zeit mit ihm und es macht immer spaß zu seinem Unterricht zu gehen. Es fühlt sich nie wie stumpfes pauken an und er geht mit Profesionalität und Witz auf einen individuell ein.

Ich lerne immer noch gerne mit ihm und wir sind in kürzester Zeit soweit gekommen das ich nun den Mut habe sogar auf Spanisch zu studieren!!

Vielen Dank Ángel

Manuel

Geschichte der Academia Mallorca

Geschichte der „Academia Mallorca“

Im Jahr 2006 wurde die „Academia Mallorca“ von Angel Estrada in Palma de Mallorca gegründet. Der gebürtiger Ecuadorianer ist Lehrer für Spanisch als Fremdsprache mit großer Begabung und Erfahrung in seinem Beruf.

Nachdem er viele Jahre als Spanischlehrer an verschiedenen Schulen in seinem Heimatland gearbeitet hatte, fing er damit an Privatunterricht zu geben. Dank der Akzeptanz und der Anerkennung seiner Schüler kam der Erfolg.

Mittlerweile auf Mallorca lebend setzte er seine Tätigkeit als Spanischlehrer fort. Der tägliche Kontakt mit seinen Schülern und die ständig steigende Nachfrage führten zu der Idee eine eigene Sprachschule aufzubauen.
Nachdem ihm ein Bekannter großzügig seine Hilfe zusagte, stand seinem Vorhaben nichts mehr im Wege.

Er gründete im Jahr 2006 die „Academia Mallorca“. Motivation dazu war die Bestätigung der Menschen, die seine Fähigkeiten als Lehrer kennen und schätzen gelernt haben.
Der Enthusiasmus seiner Schüler zeigt ihm, dass seine Art und Weise die Spanische Sprache zu vermitteln, die Richtige ist.

Um einen guten Unterricht zu gewährleisten und um seinen Schülern das Lernen zu erleichtern, hat die „Academia Mallorca“ eigene Bücher und Arbeitsmaterial erstellt.

Unterrichtsbücher

Die Bücher wurden von uns selbst erstellt.Hierbei stützten wir auf unsere Erfahrung sowie die Bedürfnisse unserer Schüler. Alle Bücher beinhalten: Vokabular, praktische Übungen, präsentative Zeichnungen un Konversationsthemen.

Praxisübungen

Diese Ordner umfassen über 500 unterschiedlichster Übungen zur Erarbeitung im Verlauf der Übungseinheit oder als Hausarbeit. Alle Übungen sind einfach verständlich und werden auch in Anschluß an jedes Konversationsthema genutzt. Dadurch lernt der Schüler sofort Theorie und Praxis in einem!